Ricarda Essrich

Google Translator

23. April 2010

Auf der Suche nach der Bedeutung einer Fehlermeldung fand ich kürzlich in einem Forum folgenden Beitrag:

"I get this when the conection is to slow like it gets a timeout of some kind.

[translated by google]
Ich erhalte dieses, wenn das conection zu verlangsamen ist, wie es eine Abschaltung irgendeiner Art erhält.
[/translated]"

Ich bin sicher, der Autor hat es nett gemeint, als er seinen Beitrag gleich noch von Google übersetzen ließ. Aber wahrscheinlich wäre sein Englisch noch besser zu verstehen gewesen...

Ach, Übersetzerhonorare…

30. März 2010

Dieser Auftraggeber macht wenigstens von vorne herein deutlich, was er zu bezahlen bereit ist, und erspart mir damit viel Arbeit, auf die Anfrage zu antworten:

 

"Dear Sir,

 We have new project need to be translated from Danish > German, We need you to help us to finish this project tomorrow noon,we can offer you 0.06$ per word.

 Please send your e-mail only at ([email removed*]) if you interested to work with us, Please don't hesitate to tell me if you have any question.

weiterlesen

3. Sonne tanken

25. März 2010

Dieser Tage liegt der Vorteil eines Büros zuhause auf der Hand, oder? Richtig. Während ich dies hier schreibe, sitze ich auf der Terrasse und lasse mir die sonne in mein winterblasses Gesicht scheinen. Schlagartig steigt meine Laune. Ich lausche dem Vogelgezwitscher (und dem Autobahnlärm, der leider erst richtig zu hören ist, wenn der Wind so steht, dass wir gutes Wetter haben), freue mich an den ersten Gänseblümchen, die die Köpfe aus dem Rasen stecken. Da könnte man glatt poetisch… weiterlesen

Schweden im Liebestaumel

17. März 2010
Schweden im Liebestaumel

Heute las ich in der Zeitung von der bevorstehenden Hochzeit der schwedischen Kronprinzessin Victoria. Schweden wäre nicht Schweden, wenn dieser Anlass nicht riesengroß gefeiert würde. Schließlich ist die Königsfamilie des Landes ganzer Stolz (nach dem European Song Contest natürlich). Und morgenländischen Bräuchen ähnlich feiert das Land das mit einem riesigen Fest. Zwei Wochen lang ab dem schwedischen Nationalfeiertag am 6. Juni ist Stockholm im Hochzeitsfieber. Blumenschmuck überall,… weiterlesen

2. Sport und Homeoffice

16. März 2010

Ein für Freizeitsportler nicht unerheblicher Vorteil, zuhause arbeiten zu dürfen. Gerade in den letzten Monaten, in der dunklen Jahreszeit wäre der eine oder andere Bürohengst sicher gerne morgens vor der Arbeit oder abends auf seine favorisierte Joggingrunde im Wald gegangen. Aber bei einem 8–10-Stunden-Tag ist es im Winter leider morgens zu lange und abends zu früh dunkel. Wer sich daher nicht bei seinem Lauf über Stock und Stein den Hals brechen wollte, ließ den Sport schweren Herzens… weiterlesen

Seite 27 von 29 Seiten « Erste  < 25 26 27 28 29 > 


Copyright 2019 Ricarda Essrich. All Rights Reserved