Ricarda Essrich

Grund zum Feiern: 10 Jahre Selbstständigkeit

8. Januar 2018

10-Jähriges! Vor 10 Jahren habe ich in der zweiten Januarwoche meinen Antrag auf Gründungszuschuss gestellt und damit den Schritt in die Vollzeit-Selbstständigkeit gewagt. Meinen Beruf übe ich schon ein wenig länger aus, denn bereits während meines Studiums und meines Volontariats habe ich nebenberuflich übersetzt. Und ursprünglich lag mein Arbeitsschwerpunkt gar nicht auf den Übersetzungen, sondern im Lektorat. 

Es ist schon spannend zu sehen, wie sich mein Geschäft in den letzten 10 Jahren entwickelt hat. Die Grundidee der Selbstständigkeit war, nach meinem Volontariat weiter im Lektorat zu arbeiten, nur eben frei. Und so habe ich mich damals bei vielen Verlagen beworben - und sicher ziemlich viel falsch gemacht. Schon da musste ich lernen: Der Weg in den Verlag führt (sowohl für Übersetzer als auch für Lektoren) über Networking und Empfehlungen. Um neben den paar Lektoratsaufträgen für Skandinavien-Reiseführer über die Runden zu kommen, streckte ich daher nach und nach die Fühler nach Fachübersetzungen aus.

2009 bekam ich den Auftrag, selbst ein Buch zu schreiben - einen Ratgeber für Menschen, die nach Schweden auswandern wollen. Das Schreiben hat mir viel Spaß gemacht, daher ist es eigentlich ganz erstaunlich, dass es weitere 8 Jahre gedauert hat, bis mein zweites Buch erschien. Hoffen wir, dass bis zum nächsten nicht nochmal 8 vergehen ...

Über einen Verwandten, der für einen großen Baukonzern arbeitete und auf dem skandinavischen Markt aktiv war, kam ich an die ersten Übersetzungen für die Bauindustrie. Und der Rest ist Geschichte.

Verlagslektorin, Schriftstellerin und (Buch-) Übersetzerin wollte ich werden, das war mein Traum, seit ich mich intensiver mit Büchern befasst hatte; ich war damals etwa 10 Jahre alt. Ich finde, da bin ich heute meinem Traum schon ganz schön nah gekommen. Eine Verlagslektorin wird wohl nicht mehr aus mir - das macht aber auch nichts. Und der Rest hat ja schon ganz wunderbar geklappt.

Statistik

  • als Autorin: 2 Bücher
  • als Literaturübersetzerin: 26 Bücher und 1 Sprachlern-CD
  • als Fachübersetzerin: etwa 1,9 Mio Wörter (seit Beginn meiner Statistik 2013 - und in den letzten Jahren zunehmend mit der Unterstützung von Kollegen)

 

Also, auf in die nächsten 10! (Auf den Rückblick 2028 bin ich schon sehr gespannt!)

 

Bild: Fotolia/magele-picture

Vorheriger Eintrag: Rückblick: Happy Moments 2017



Copyright 2018 Ricarda Essrich. All Rights Reserved