Ricarda Essrich

Ach, Übersetzerhonorare…

30. März 2010 | (0) Kommentare

Dieser Auftraggeber macht wenigstens von vorne herein deutlich, was er zu bezahlen bereit ist, und erspart mir damit viel Arbeit, auf die Anfrage zu antworten:

 

"Dear Sir,

 We have new project need to be translated from Danish > German, We need you to help us to finish this project tomorrow noon,we can offer you 0.06$ per word.

 Please send your e-mail only at ([email removed*]) if you interested to work with us, Please don't hesitate to tell me if you have any question.

 Looking forward to hear from you

 Kind Regards

 Walaa

 Required software: TRADOS."

Das sind doch immerhin 0,045 Eurocent pro Wort, geradezu fürstlich gut bezahlt!. Wenn man bedenkt, dass ich für meinen üblichen Stundenlohn dann ca. 1300 Wörter pro Stunde übersetzen müsste... Ganz zu schweigen von etwaigen Eilzuschlägen, weil die Übersetzung bis morgen mittag fertig sein muss.

Freundlich schreibt er ja wenigstens. Schade nur, dass er wahrscheinlich trotzdem einen Übersetzer finden wird, der es für das Geld macht!

Nächster Eintrag: Google Translator

Vorheriger Eintrag: 3. Sonne tanken



Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved