Ricarda Essrich

Fettnäpfchenführer quer durch Europa vom Nordkap bis nach Gibraltar

9. August 2011 | (0) Kommentare

Andere Länder, andere Sitten - so heißt es oft lapidar. Im Grunde weiß man ja, dass beim Reisen über die Landesgrenzen Deutschlands hinaus Schwierigkeiten lauern, die es zu umschiffen gilt, wenn man nicht unangenehm auffallen, anecken oder gar provozieren will. Aber allgemein vermuten wir doch, dass zumindest in Europa das Leben so ähnlich funktioniert wie bei uns und eine besondere Vorbereitung für Reisen in andere Länder nicht notwendig ist. Insbesondere in skandinavischen Ländern fühlt man sich doch gerade deshalb so wohl, weil dort (von einer gewissen Gemütlichkeit abgesehen) doch alles im Prinzip genauso läuft wie in Deutschland. Oder etwa nicht?

Eine rhethorische Frage, klar. Natürlich lauern Fettnäpfchen, was den gesellschaftlichen Umgang und die fremden Gepflogenheiten angeht, in jedem Land, mag es auch noch so ähnlich wirken. Darauf kann man sich jetzt vorbereiten - mit einem Fettnäpfchenführer aus dem Conbook-Verlag.

Über meine geschätzte Kollegin Lisa Graf-Riemann bin ich zum ersten Mal auf diese Reihe aufmerksam geworden, denn aus ihrer Feder stammt der Fettnäpfchenführer für Spanien. Natürlich habe ich gleich nachgeschaut, ob es auch FNFs, wie ich sie kurz nenne, für mein bevorzugtes Arbeitsfeld, die skandinavischen Länder, gibt. Denn ich bin ja viel in Schweden und Norwegen unterwegs. Denn ich will sehen, ob ich die gesellschaftlichen Fallstricke, die die Autoren benennen, bestätigen kann. Und was mich brennend interessiert: Ist das alles skandinavischer Einheitsbrei? Kann man die Schweden und die Norweger über einen Kamm scheren? Und wie unterschiedlich im Vergleich zu den "kühlen" und zurückhaltenden Nordlichtern sind die Südländer wirklich? Wenn ich schwedische und norwegische Fettnäpchen zu umschiffen weiß, ecke ich dann in Spanien zwangsläufig an, weil dort genau das Gegenteil Usus ist?

So liegen hier also gerade drei Fettnäpfchenführer auf meinem Tisch, für Schweden, Norwegen und Spanien.

Nächster Eintrag: Smörebröd für Anfänger

Vorheriger Eintrag: Fettnäpfchenführer: Schweden



Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved