Ricarda Essrich

Linktipp (nicht nur) für Sprachlehrer

6. Juli 2010 | (0) Kommentare

Bei meinen Recherchen für ein neues Projekt bin ich auf eine tolle Seite gestoßen, ein Fundus an Materialien und Möglichkeiten für Sprachlehrer und -lehrerinnen!

The Language Menu ist eine Website von Sprachlehrern für Sprachlehrer. Eine wahre Goldgrube, randvoll gefüllt mit Grammatik- und Vokabelübungen der verschiedensten Art, meist nach einer kurzen Registrierung kostenlos zum Download bereitgestellt. Ein paar weitere kann man gegen Credits erwerben (die man wiederum mithilfe von Paypal kaufen kann). Aber der überwiegende Teil ist gratis. Präpositionsübung, Telefongespräch oder Kärtchen mit Diskussionsthemen, Phonetikübungen oder Weihnachtslieder - was das Lehrerherz begehrt. Derzeit sind Übungsblätter in ca. 35 Sprachen vorhanden; ich kann hier nur für das Schwedische sprechen, aber das Angebot ist - wenn man bedenkt, dass Schwedisch ja nicht so populär ist wie Englisch oder Französisch - riesig. Die Sprachen können auch untereinander kombiniert werden, es gibt z. B. auch Downloads für die Sprachrichtung Schwedisch-Englisch.

Dazu gibt es hilfreiche Tools, die man ebenfalls kostenlos nutzen kann. Wie wäre es mit einem selbst erstellten Kreuzworträtsel, passend zum Themenfeld, das gerade unterrichtet wird? Kein Problem mit dem "Crossword puzzle generator". Einfach die Sprachrichtung auswählen, Cliparts zu den Begriffen auswählen, und schon kann man ein Kreuzworträtsel generieren.

Oder lieber eine Übung, in der die Lernenden Sätze mit Präpositionen vervollständigen müssen? Dazu ist das "Fill in the blank generator tool" da. Es gibt noch viele weitere Werkzeuge, die ich noch gar nicht alle ausprobieren konnte.

In der Kategorie "Games" kann man Sprachübungen online ausprobieren, z. B. Lückentexte ausfüllen. Eine Fehlerauswertung ist auch dabei. Dieser Teil der Seite dürfte auch für Lernende sehr interessant sein. Die Seite - übrigens in Finnland entstanden - macht wirklich Spaß, und ich freue mich schon darauf, die VHS-Teilnehmer im neuen Semester als Versuchskaninchen zu benutzen. :-)

Nächster Eintrag: Lektorenaugen-Überfunktion

Vorheriger Eintrag: Nützliches Hilfsmittel: Der Verbkonjugator



Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved