Ricarda Essrich

Rezension: Xing für Dummies

der Ratgeber für professionelles Netzwerken von Constanze Wolff

23. April 2012 | (0) Kommentare

Es war mein erstes Mal. Mein erstes Buch für Dummies. Texttreff-Kollegin Constanze Wolff hat ihn geschrieben, und ich durfte ihn rezensieren.

Der erste Eindruck

Zunächst einmal war ich überrascht ob des Formats. Ich wusste nicht, dass es die Bücher der Reihe auch als Pocketbücher im Hosentaschenformat gibt. Tolle Idee, so hat man nicht gleich das Gefühl, von Fachinfos erschlagen zu werden. Dennoch - das Buch ist nur so gefüllt mit hilfreichen Informationen, und - so viel sei schon verraten - wird jedem Xing-Neuling wärmstens ans Herz gelegt.

Die Autorin

Constanze Wollf ist Texterin, PR-Beraterin und Trainerin. Und Xing-Expertin. Das beweist sie nicht nur durch ihre Arbeit als Xing-Gruppenmoderatorin, sondern auch durch diese kleine Büchlein.

xing_fuer_dummies.jpg

Das Buch

Wie gesagt, das Format ist handlich und übersichtlich gestaltet. In 14 Kapitel erklärt Constanze Wolff, was man mit Xing alles anstellen und erreichen kann und was nicht. Die Kapitel sind übersichtlich gegliedert, kleine Symbole weisen auf besondere Tipps und Tricks oder Fallstricke hin. Das Buch richtet sich Xing-Neulinge, daher ist von der Anmeldung bis zur Profilerstellung alles gut erklärt. Doch auch für den geneigten Xing-Benutzer, der sich selbt als alten Hasen bezeichnen würde, finden sich - insbesondere in den Teilen III und IV - noch viele nützliche Tipps, wie sie das Beste aus ihrem Profil herausholen können. Ich selbst tue mich schon eine Weile bei Xing um und habe auch schon erfolgreich Neukunden gewonnen bzw. Aufträge generiert. Viele der Tipps und Hinweise waren nicht mehr neu für mich; und trotzdem habe ich noch den einen oder anderen Aspekt gefunden, unter dem ich mein Profil und meinen Unternehmensauftritt oder meine Aktivität in den Gruppen noch einmal genauer beleuchten werde.

Die Texte sind gut verständlich und führen Schritt für Schritt ans professionelle Netzwerken mit Xing heran. Und Klick-für-Klick-Anleitungen verführen zum sofortigen Ausprobieren.

Eckdaten

Autorin: Constanze Wolff
Verlag: Wiley-VCH
ISBN: 978-3527707676
Preis: 9,95 €

Mein Fazit

Super! Allen, die Xing bisher skeptisch gegenüber standen, sei das Buch absolut empfohlen. Ich selbst kann nur bestätigen: Anfangs kostet es etwas Zeit und Energie, sein Profil bei Xing aufzubauen und zu pflegen, und professionelles Netzwerken funktioniert ohnehin nur durch aktive und regelmäßige Teilnahme. Aber es lohnt sich; und wer sich an Constanze Wolffs "Xing für Dummies" orientiert, ist ohne viel Mühe bald Xing-Profi.

P.S.

Einen winzigen Fehler habe ich allerdings gefunden - verzeih mir, liebe Constanze, dass ich da als Lektorin nicht drüberlesen konnte: :-)
Auf S. 17 sprichst Du von 170.000 Events pro Jahr (die über Xing veranstaltet werden), auf S. 28 von 150.000 .... Naja, es sind viele, das ist unbestritten. ;-)

Nächster Eintrag: Aktion Lesefreunde - so sehen die Beschenkten aus!

Vorheriger Eintrag: Buchverlosung zum Welttag des Buches



Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved