Ricarda Essrich

Rückblick: Happy Moments 2017

2. Januar 2018 | (1) Kommentare

Eine liebe Kollegin hat mir vor ein paar Jahren einmal den Tipp gegeben, schöne Moment des Jahres aufzuschreiben und zu sammeln, um mich an sie zu erinnern, wenn es mal nicht so gut läuft. Ich habe für diesen Zweck ein kleines Glas aufgestellt, in das im Laufe des Jahres kleine Zettelchen wandern. 

Meist muss ich die Zettel gar nicht herausholen, ein Blick auf das Glas reicht, um mich wieder an ihren Inhalt zu erinnern und meine Laune zu heben.

Am Anfang des neuen Jahres nehme ich die Zettelchen aus dem Glas und lese mir durch, was sich übers Jahr angesammelt hat. Und stelle fest, dass ich noch viel zu inkonsequent gute Momente aufschreibe. Denn mir fallen beim Lesen gleich viele Dinge ein, die im vergangenen Jahr ebenfalls schön waren, es aber leider nicht auf einen Zettel geschafft haben. 

Wenn ich beruflich an 2017 denke, fallen mir 2 Highlights ein: das Erscheinen meines Spezialisierungsbuches im Frühjahr und die Gründung der ELS GmbH, mit der ich im Mai an den Start gegangen bin. Aber auch der Vertrag für die Übersetzung und im Herbst das Erscheinen von Green Bonanza, einem Buch, das ich auf der Buchmesse entdeckt und meinem Verlag empfohlen habe. Daneben gab es viele schöne Momente mit KollegInnen und Kunden, spannende Aufträge und ein weiteres erfolgreiches Jahr im Ehrenamt als 1. Vorsitzende des BDÜ NRW. 

Jetzt leere ich das Glas und freue mich auf hoffentlich viele kleine Zettelchen, die es im Laufe des Jahres wieder füllen werden.

Auf in ein tolles, erfolgreiches und schönes Jahr 2018!

Kategorien: Allgemein

Nächster Eintrag: Grund zum Feiern: 10 Jahre Selbstständigkeit

Vorheriger Eintrag: 3 x Tadaaa: Die letzten Belegexemplare dieses Jahres


Kommentare

Das ist eine sehr schöne Idee, Ricarda! Meistens erlebt man mehr positive, erfreuliche Dinge als negative. (Die schlechten Sachen bleiben leider nur länger im Kopf hängen.) Vielleicht sollte mein erster Blogartikel 2018 auch eine Art Jahresrückblick sein :-) Viele Grüße, Katja

Katja Althoff am Dienstag, 02. Januar 2018 um 11:39 AM

Copyright 2018 Ricarda Essrich. All Rights Reserved