Ricarda Essrich

Einträge mit dem Tag "Übersetzung":


Google Translator

23. April 2010 | (0) Kommentare

Auf der Suche nach der Bedeutung einer Fehlermeldung fand ich kürzlich in einem Forum folgenden Beitrag:

"I get this when the conection is to slow like it gets a timeout of some kind.

[translated by google]
Ich erhalte dieses, wenn das conection zu verlangsamen ist, wie es eine Abschaltung irgendeiner Art erhält.
[/translated]"

Ich bin sicher, der Autor hat es nett gemeint, als er seinen Beitrag gleich noch von Google übersetzen ließ. Aber wahrscheinlich wäre sein Englisch noch besser zu verstehen gewesen...

Ach, Übersetzerhonorare…

30. März 2010 | (0) Kommentare

Dieser Auftraggeber macht wenigstens von vorne herein deutlich, was er zu bezahlen bereit ist, und erspart mir damit viel Arbeit, auf die Anfrage zu antworten:

 

"Dear Sir,

 We have new project need to be translated from Danish > German, We need you to help us to finish this project tomorrow noon,we can offer you 0.06$ per word.

 Please send your e-mail only at ([email removed*]) if you interested to work with us, Please don't hesitate to tell me if you have any question.

weiterlesen

Es herrscht ein rauer Ton in der Übersetzerbranche

21. Januar 2010 | (0) Kommentare

Über das grandiose Netzwerk Texttreff wurde neulich der Hinweis zu einem Jobangebot gepostet, das jetzt für kontroverse Diskussionen sorgt. Die Anzeige richtet sich an Übersetzer, die "über sehr gute Deutschkenntnisse" verfügen und "in ihre Muttersprache" übersetzen. Es folgt die übliche Beschreibung von Position und Anforderungen an die Bewerber. Als P.S. ist dann aber zu lesen: "Rechtschreibfehler in Ihrer Bewerbung und Ihren Unterlagen disqualifizieren Sie automatisch." Ist es richtig,… weiterlesen

Nice try anyway

22. November 2009 | (0) Kommentare

Neulich war ich bei meiner Freundin in England zu Besuch. Sie ist Deutsche, lebt aber seit 8 Jahren in England, spricht natürlich fließend und nahezu akzentfrei Englisch. Ihr Freund, Steve, ist Engländer, der vorher noch nie wirklich mit Ausländern und vor allem mit Deutschen in Berühung gekommen ist.  Eines Abends erhielt sie von ihm eine SMS, während wir vor dem Fernseher saßen und gemütlich eine Flasche Wein leerten. Wir hatten uns tagsüber mit ihm u. a. darüber unterhalten, dass es nun… weiterlesen

Seite 2 von 2 Seiten  < 1 2


Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved